CHF 690.00 CHF 345.00

Zustand: neuwertig

Formsperrholz Buche

Untergestell Buche massiv schwarz

Sitzhöhe 46cm

B 48 x T 52 x H 79

Der Entwurf für den Kreuzzargenstuhl stammt aus dem Jahr 1952 und wird – seit 1999 als Reedition – bis heute produziert. Das Modell zeigt Max Bills Fähigkeiten als Produktgestalter und erhielt mehrere Auszeichnungen, unter anderem «die gute form» des Schweizerischen Werkbunds in den Fünfzigerjahren. Die Beinkonstruktion mittels Kreuzzargenverbindung ist eine Erfindung von Max Bill. Diese unterstützt die Sitzfläche in der Mitte und gibt dem Stuhl grösstmöglichen statischen Halt. In formaler Hinsicht akzentuiert der Kontrast zwischen der dünnen Sitzfläche und dem kräftigen Rahmenwerk den technischen Aufbau und lässt ihn kraftvoll und plastisch wirken. Und nicht zuletzt ist er ausgesprochen bequem.

Nicht vorrätig

Kategorie: Schlagwörter: , , Brand: